Willkommen auf TattooPiercingNet Foren Tattoo Erstes Tattoo – Sorgen

Erstes Tattoo – Sorgen

Willkommen auf TattooPiercingNet Foren Tattoo Erstes Tattoo – Sorgen

1 voice, 0 Antworten
  • derseprincess
    Teilnehmer
    @derseprincess
    #3789395

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und zwar aus einem Grund.

    Ich habe mich dazu entschlossen mir mein erstes Tattoo stechen zu lassen, nichts „großes“, und es soll an meinem rechten Bein hinkommen.
    Nun zu meiner Frage/Sorge.
    Ich hatte vor nun vor 7 Jahren fast einige Operationen hinter mir, in der auch viel Antibiotika in mich reingepumpt wurde. Meine Haut am Linken Bein ist auch noch sehr empfindlich, rechts jedoch nicht.

    Nach meinen Recherechen im Internet (oder auch hier im Forum) gibt es zwei geteilte Meinungen. Einerseits scheint das alles kein Problem zu sein, anderseits könnten die Folgen eines Infekts dadurch, etc. ziemlich groß sein.
    Mir ist klar, dass jeder anders drauf reagiert und es viel mit dem eigenen Körper zu tun hat.
    Vielleicht mache ich mir auch zu viele Gedanken, da das ganze schon 7 Jahre her ist und ich hoffe, mein Körper hat soweit alles abgebaut und es sollte zu keinen Problemen kommen. Die Sorge im Vorraus ist dennoch da.

    Meine Frage (nach dem ganzen drum herum gerede): Hat jemand von euch ggf. Erfahrungen in solche/ähnlichen Sache?

    Vielen Dank schon vorab für die Hilfe 🙂
    Grüße
    Derse

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Registrieren Anmelden Password vergessen

@

In letzter Zeit nicht aktiv