Willkommen auf TattooPiercingNet Foren Piercing selfmade 4 fun?

selfmade 4 fun?

Willkommen auf TattooPiercingNet Foren Piercing selfmade 4 fun?

verschlagwortet
42 Antworten, 14 voices Zuletzt aktualisiert von Anonym vor 20 Jahren, 10 Monaten
  • DaTaiga
    Teilnehmer
    @DaTaiga
    #2787263

    ich bin schon seit meinem 14 Lebensjahr ein ziemlich Großer Fan von Piercings und von jeglichen gleichsamen Körperkünsten. Da meine Eltern aber teils dagegen sind und ich auch nicht die dafür notwendige Kohle aufweisen konnte, bin ich irgendwann mal auf die Idee gekommen es doch selbst mal zu versuchen.

    gesagt, getan! am Anfang war ich mir nicht genau sicher WO ich es denn versuchen sollte…und mir ist nur eine einzige Stelle eingefallen: am Zungenbändchen unter der Zunge…von Schmerzen keine Spur und auch sonst hatte ich keine Probleme…..durch die richtige Desinfektion und danach regelmä??ige Pflege hat sich das ganze auch zum Glück nicht entzündet…..

    doch wie wir ja sicherlich alle wissen macht piercen süchtig und so blieb es auch nicht bei dem einen…..

    folglich musste also noch ein weiteres her. wieder die Frage wo.
    nach einen ausgedehnten Blick in den Spiegel kam es mir sogleich: LIppenbändchen….wieder legte ich Hand an und stach durch….doch diesmal erwies sich das ganze als eine einzige Geduldsprobe….nachdem ich es endlich durch hatte kam der spass mim ring…es war halt ein ganz normaler ohrring…bis ich den endlich zubekommen hatte, war ich am Rande des Nervenzusammenbruchs…doch auch diese Herausforderung habe ich mit Mühe und Not geschafft und bin stolz wie nie…..

    doch auch das wir nciht mein letztes sein….

    vielleicht habt ihr ja ein paar tipps für mich wie und vor allem wo ich nochmal Hand anlegen könnte….
    schreibts kräftig hier rein….bis dann sers DaTaiga

    birsch
    Teilnehmer
    @birsch
    #3210546

    gehts noch?

    Vanessa
    Teilnehmer
    @vanessa-2-2-2-2-2
    #2934236

    UiUiUi mutig mutig. Bin aber doch der Meinung das man das Piercen auf jeden Fall einem Profi überlassen sollte. Da sollte man lieber etwas sparen als selber Hand an zulegen und womöglich seine Gesundheit zu riskieren…

    DaTaiga
    Teilnehmer
    @DaTaiga
    #3191472

    hm…ich sag’s mal so: ich würde es niemals an einer stelle machen die irgendein risiko hätte, welcher art auch immer

    Vanessa
    Teilnehmer
    @vanessa-2-2-2-2-2
    #3060150

    Ok, das mu?? wohl jeder mit sich selber ausmachen. Mir persönlich wäre es zu gefährlich… Naja, hoffe bei dir geht trotzdem alles gut…

    WeWe
    Teilnehmer
    @WeWe
    #2931145

    aha Lippenband kein Risiko…..na wenn du meinst

    *kopfschüttel*

    Anonym
    Gast
    @
    #3189031

    selbst stechen würd ich auf keinen fall ein weiteres mal! du weißt nicht, was du dir damit kaputt machst.
    dann lieber mit ner ohrlochpistole ein weiteres ohrloch. ist zwar auch nicht ganz ohne, aber doch noch ein stückchen besser als sich selbst zu durchlöchern.
    oder lass dir doch ein helix stechen (beim piercer!). soweit ich weiß ist das eins der billigsten piercings.

    Anonym
    Gast
    @
    #3222719

    *kopfschüttel*
    Ansonsten gehts aber noch?
    Wie kann man nur so leichtsinnig sein…und das nur weil man es mal versuchen möchte und nicht das nötige Geld für nen Piercer hat?
    Ich spar auch jedes Mal ewig lange für nen Piercing- und?
    Besser so, als wenn ich mich selber verletzte und dabei nicht einmal genau weiß was ich da tue.
    Dir fehlen doch all die wichtigen Kenntnisse, die ein erfahrener Piercer hat..

    Und dann auch noch normale Ohrringe- am besten Chirurgenstahl- für den Ersteinsatz nehmen???

    Tut mir leid, aber dafür fehlt mir dann doch jegliches Verständnis….
    Natürlich muss jeder selber wissen was er mit sich und seinem Körper macht- aber bewu??t in Kauf zu nehmen, dass ich mir schade….

    Anonym
    Gast
    @
    #2992785

    Mutig, mutig, aber ich habe meine meisten Piercings auch selbst gemacht. schließlich ist jeder für sich selber verantwortlich. Und die Piercer, die heiligen Kühe, (sorry, aber so isses nunmal) können auch NUR Löcher machen. Und von wegen Ausbildung und so. Das sollte man nicht überbewerten. Noch kann sich jeder Piercer nennen und es auch tun. Aber davon mal abgesehen, wenn du dir es zutraust, dann lass dich auch von niemandem davon abhalten. Noch was: Auf meiner Homepage habe ich einen Artikel geschrieben von meinem selbstgemachten ZP. Leider haben die von Wildcat es nicht erlaubt, dass es als Artikel hier erscheint. Du findest es unter: http://www.beepworld.de/members43/ulliwolf,
    und noch viel Spa?beim lesen. Löchrige Grü??e von U L L I

    BettyBoop
    Teilnehmer
    @BettyBoop
    #2975276

    ich wüde sagen dass du schon ein riesiges glück hattest,dass sich beide piercings nicht entzündet haben……nochmal würd ich das glück an deiner stelle nicht herausfordern
    vielleicht hab ich keine anatomische ahnung,aber würdest du mir bitte erklären warum beim zungen und lippenbändchen kein risiko besteht-nur interessenhalber

    cassandra
    Teilnehmer
    @cassandra-2-2-2-2-2
    #3140570

    schon wieder einer der meint ausreichend ahnung vom piercen zu haben aber doch fragen stellt….. ich empfehle das luftgewehr anstelle von braunülen!

    WeWe
    Teilnehmer
    @WeWe
    #3114323

    Glücklicherweise sind hier die meisten User (bis auf einige unrühmliche Ausnahmen) verantwortungsbewu??t genug, um solchen Wünschen nach Heimwerkeranleitungen nicht nachzukommen.

    Wat machste denn wenn sich so ein Heimwerker mit deiner Anleitung einen grö??eren Schaden zufügt? Selber Schuld, mu??te eben besser aufpassen?

    Die rechtliche Seite solchen Tuns ist möglicherweise auch sehr fragwürdig.

    Meine Meinung……..

    WeWe, (un)heiliger Stier ( männliches Rind)

    Anonym
    Gast
    @
    #3012477

    man man… du hast echt ne höllen mut dir die piercings selber zu stechen….
    aber hallo… meinst du nicht des du schon viel zu viel allein gestochen hast…
    wie wärs wenn du weiß ich nicht ne halbes jahr oder ne jahr mal sparst denn kannst du dir mal ne piercing beim profi stechen lassen….
    naja ist ja gott sei dank dein körper und net meiner…

    mfg boer

    Anonym
    Gast
    @
    #3243461

    Wenn Du Dir schon ausgerechnet im Mund Piercings selbst stichst, wäre richtiger Piercingschmuck meiner Meinung nach das Allermindeste, was Du tun kannst. Ohrringschmuck ins Lippenbandpiercing? Ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass das nicht unangenehm und unhygienisch (hat ja meistens jede Menge Ritzen und Kerben, wo sich so richtig schön die Bakterien sammeln können) ist. Davon, was das fürs Zahnfleisch tun muss, mal ganz zu schweigen (Druckstellen etc.).

    Hier im Wildcat-Shop kostet ein Titan-Ring ab EUR 6, die Flatback-Ringe, die m.W. extra für Lippenbändchen-Piercings konzipiert sind, EUR 13.50 und Chirurgenstahlringe, die jedenfalls auch noch geeigneter als irgendein Ohrringschmuck sind, sogar nur EUR 4, also weniger als ein Kaffeehausbesuch. Ich glaube, so eine Investition ist sogar im engsten Budget noch drinnen. Dann hättest Du zumindest sauberen, allergiefreien (und IMO schöneren) Schmuck, der nicht an allen Ecken und Enden drückt und Dein Zahnfleisch kaputt macht.

    lady_isis
    Teilnehmer
    @maitresse
    #3228712

    ach Piercer/innen haben jetzt wohl gar keine Ahnung?!?! Die meisten haben es von anderen, erfahrenen Piercer gelernt…tztz..dein Hausarzt guckt dir auch NUR in den Mund oder Ohren. Das kannste wohl auch selbst?

    Anonym
    Gast
    @
    #3206694

    Was soll ich dazu sagen…

    Noch risk no fun… – dein Körper 😉

    oder wie man schon so schön sagt – „alles ist nur eine Frage der Zeit…“

    PuSSyDeluXe007
    Teilnehmer
    @PattyLou
    #2921492

    naja , hab es ein mal gemacht und hab ne negative erfahrung damit gemacht … es muss jeder selber wissen was er mit seinem körper macht …

    DaTaiga
    Teilnehmer
    @DaTaiga
    #2896873

    zum helix möchte ich sagen, dass ich schon eins habe und es mir „professionell“ gestochen habe

    ScarletDragon
    Teilnehmer
    @scarletdragon-2-2-2-2
    #2946845

    jaa, luftgewehr,luftgewehr!! aber wewe bevorzugt ja die armbrust…mannomann, wenn ich höre „ohrring im lippenbändchen“ könnt ich die krätze plus kotzerei kriegen…

    cassandra
    Teilnehmer
    @cassandra-2-2-2-2-2
    #3064591

    @scarlet: wenn wewe die armbrust bevorzugt würd ich das mit dem luftgewehr doch besser machen. wewe ist doch als piercer ein abzocker und kann das gar nicht…

    DaTaiga
    Teilnehmer
    @DaTaiga
    #2919785

    um nocheinmal klarheit zu schaffen:

    alle meine piercnings (7stück) habe ich mir proffesionell gemacht weil ich das für richtig hielt…
    natürlich gibt es stellen da würd ich es niemals versuchen….
    desweiteren habe ich richtigen schmuck hergenommen. das lippenbändchen war kurzzeitig ein objekt welches ich gestern abend als einzigstes zur hand hatte….heute bin ich in shop gegangen und hab mir ein gescheites mit plastik vorne damit die zähne und das zahnfleisch nicht allzukrass gereizt wird…
    unter der zunge habe ich ebenfalls eins aus titan….

    ich denke das die beiden stellen im vergleich zu anderen nicht so tragisch sind weil es sich hier doch (meiner kenntnis nach) um „abfallprodukte“ des menschen handelt, sprich sie keine wirkliche funktion haben (ausser damit du dir nicht vielleicht die zunge verschluckst).
    ich habe immer desinfiziert, mit handschuhen und sterilen „werkzeugen“ gearbeitet….also seh ich da kein prob mit….

    dennoch find ich es geil das es da ziemlich geteilte meinung drüber gibt,
    lasst euch nicht aufhalten, postets kräftig weiter

    greetz

    Jana792002
    Teilnehmer
    @Jana792002
    #3217227

    *vorm spiegel steh… nadel ansetz…blass werd… umkipp weil schwachen kreislauft hat*

    sorry… aber wie verantwortungslos kann man gegenüber seinem eigenen körper… von dem man leider nun mal nur einen hat… sein???? übriges ist selbstverstümmelung auch strafbar 😉
    gruss ~Jana

    DaTaiga
    Teilnehmer
    @DaTaiga
    #3236263

    svv wie es im volksmund hei??t WAR mal strafbar….
    ausserdem denke ich hat jeder ein anderes schmerzempfinden und nur weil es andere nicht ertragen hei??t das noch lange nicht das ich meinen körper verstümmeln würde….

    Anonym
    Gast
    @
    #3003235

    Fragt sich nur noch wie lange das noch gut geht!
    da bin ich ja mal gespannt….
    …solche müssen vielleicht erst ne richtig fette entzündung oder was auch
    immer bekommen, um die finger davon zu lassen!

    bis dnene

    cassandra
    Teilnehmer
    @cassandra-2-2-2-2-2
    #3071532

    es geht dabei weniger um den schmerz als um verantwortungslosigkeit. außerdem hab ich hier stark den eindruck dass es dir eher darum geht hier als cool dazustehen und dich zu profilieren,und nicht, dass du bestimmte piercings willst, sondern nur irgendwas. aber das ist ja gottseidank nicht mein problem´. löcher dich wo du willst und wie du willst-irgendwelche leuts die keine ahnung haben sowie 12jährige werden dir das sagen was du hören willst. nix für ungut cassandra

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 43)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Registrieren Anmelden Password vergessen

@

In letzter Zeit nicht aktiv